Mittwoch, 2. Januar 2013

This year will be awesome!



Tschöö 2012 und Konnichiwa 2013 <3
Dieses Jahr wird einfach spacetastic! Vorallem freue ich mich auf meinen Geburtstag im März selten das ich mich darauf freue weil wegen niemals Erwachsen werden und so ^__^"
Seit einigen Wochen reden meine Cousine und ich über nichts anderes als über die LBM und die Gamescom! Seit Jahren nerve ich meinen Bf damit, mit mir dorthin zu fahren aber es mangelte ständig an Geld und Zeit...
Dieses Jahr soll es anders werden und ich bin überglücklich mit ein paar der liebsten Menschen hinfahren zu dürfen die ich kenne *___*

Die LBM fällt genau auf meinem Geburtstag, vom 15-17.März! Und weil meine Cousine und ich neuerdings Fans von der Animeserie Guilty Crown sind haben wir uns dazu entschlossen zwei unserer Lieblingscharaktere zu cosplayen :3

Erst dachten wir an Lucy und Yuno, die Beiden sind zwar aus unterschiedlichen Animes aber die passen so drollig zusammen ;___;
 Nachdem ich Guilty Crown zu Ende gesuchtet habe, stand für mich fest das ich super gerne Tsugumi cosplayen möchte! Und Sabi- chan war sofort damit einverstanden ^-^



Njaaa... ich habe mich sofort in die Serie verliebt, die Charaktere sind einfach so toll in Szene gesetzt (die Mädels einfach rattenscharf *O*) und Inori ist so unendlich kawaii!! Schaut ihn euch einfach an! Es lohnt sich *___* ich würde mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten dass das der beste Anime ist den ich jemals je gesehen habe aber er steht in meiner Favoritenliste ganz weit oben :3

Atsushi Itagaki, Production I.G, GUILTY CROWN, Guilty Crown Visual Collection, Tsugumi
Inori und Tsugumi

 Tsugumi (Deckname: Der schwarze Schwan) ist ein wichtiges Mitglied der Gruppe "Undertaker" und leidenschaftliche Häckerin! Sie ist alleine, ohne Eltern aufgewachsen und musste schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Das macht sie so unglaublich taff und dennoch ist sie ein so warmherziges Mädchen und stets um ihre Freunde und Mitglieder besorgt. Und weil sie sich nicht so leicht unterkriegen lässt, das Herz am rechten Fleck hat und auch gegenüber ihrem Anführer Gai kein Blatt vor den Mund nimmt,  ist sie eindeutig mein Lieblingscharakter von GC!
Und sie trägt Katzenöhrchen AYE!*__*

Auch wenn es noch gut drei Monate bis zur LBM sind, kann man nie früh genug mit den Vorbereitungen des Cosplayes anfangen! Mein erstes Cosplay war übrigens vor gut 12 Jahren, ich war schon damals zu der Zeit ein unglaublicher Sailor Moon Freak.... und zwar so sehr das ich schon in der Schule als "Sailor Moon" gerufen wurde. Damals fand ich das ziemlich gemein und ich habe nie verstanden warum meine damaligen Freunde, Sailor Moon so schnell uncool fanden. Daher war ich ziemlich früh eine kleine Außenseiterin und hatte plötzlich auch Niemanden mehr der mit mir Digimon gespielt hat oder Saiolr Moon. Naja die anfängliche Pubertät, wo sie alle nur endless cool sein wollen, sich der breiten Masse anpassen und in Wahrheit hatte jeder von denen eine Wendy unterm Bett versteckt gehabt. THA! ;D
Damals konnte sich meine Mum kein Kostüm für mich leisten, also war ich mehr oder weniger dazu gezwungen selber eines zu schneidern. Nngh... und ich weiß es sah grausig aus :D Ich hab damals ein überlanges, weißes Unterhemd genommen, den Rock mit blauen Filzstiften darauf gemalt und den Rest aus alten Kleidungsstücken schlampig angenäht. Thehe hja so fing das damals an... und auch wenn wir nie Geld für die tollsten und neusten Produkte hatten, bin ich im Nachhinein froh das es so war. Sonst hätte ich selbst nie so fleißig das Nähen geübt und würde auch viele Sachen als selbstverständlich sehen.... Uupssiwupsi....ich werde gerade ungewollt melodramatisch .___.

Und abschweifen tue ich auch noch...*hüstel* wo war ich? Achja.. die LBM, genau!

Ich hab mir also vorgenommen den Ganzkörperanzug von Tsugumi zu schneidern. Mir graut es jetzt schon davor weil ich wirklich schiss habe es zu versauen  o>__<o But no risk, no fun! 
 Die dazu passende Perücke habe ich mir schon ausgesucht und bestellt, lediglich der Pony muss geschnitten werden.  Die Dinger werden nämlich immer mit langem Pony geschickt und nicht wie fälschlicher Weise hier auf dem Foto mit super 1a Schnitt. Ich denke das ist so ziemlich die passendste Farbe die ich für das Kostüm finden konnte. Fehlt nur noch das Headset-Katzenöhrchen-Equipment :3


Demnächst folgt ein kleiner Post über mein momentanes Schulprojekt; wir sollten uns in Gruppen zusammentun und einen Film drehen. Das Genre blieb uns selbst überlassen, die Bilder vom vorletzten Post lassen ja schon erahnen in welche Richtung es geht. Für das projekt haben wir lediglich eine kleine HD Kamera erhalten. Ich fungiere neben Kamerafrau, Regie und Mediengestalterin (in Bild und Ton mit Schwerpunkt Cutter) auch noch als Nebendarstellerin -.-... klingt im ersten Moment ziemlich spaßig und interessant ist aber ne s**** Arbeit vor Allem weil ich neben Schule auch noch Arbeiten gehe, bleibt mir nicht viel Freizeit (zumal ich ja eigentlich Ferien habe, Doooh)
.... Naja ab Morgen geht es wieder in die Schule und dann wird weiter gedreht. Bis zum 15ten sollen wir fertig sein und dann soll das Ganze auch noch bei irgendeinem Filmwettbewerb eingeschickt werden. Unsere Gruppe war sich ziemlich schnell einig das wir auf die Teilnahme nur wenig Wert legen, zumal wir auch nur insgesamt 3 Monate Zeit hatten und die anderen Teilnehmer schon seit über einem Jahr an dem Projekt arbeiten und super Equipment bereit gestellt bekommen haben. Wie gesagt, wir haben nur eine lächerliche Kamera xD  Und da unsere Note nicht von der Bewertung des Wettbewerbes Abhängig gemacht wird, wollen wir einfach nur damit fertig werden ^-^








Kommentare:

  1. heiiii have a good new year!!
    no, the tattoos on legs don't hurt :)

    new post in my blog!
    www.alicemazzara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. ich würde gerne sehen wie das cosplay so wird :) musst du uuunbedingt zeigen!
    auf die lbm würde ich auch total gerne gehen, aber ich glaube bis dahin schaffe ich mein cosplay nicht.. ich bin totaler nähanfänger und habe mir dieses jahr aber vorgenommen alles selber zu machen :/ na, und leipzig ist eh zu weit weg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich :) Soweit es dann auch tragbar ausschaut xD Meine Cousine hat auch kaum Zeit um ihr Kostüm selber zu schneidern, daher kauft sie es sich bei Ebay. Ich persönlich finde es schöner wenn man es selbst schneidert, sonst ist das ja auch irgendwie kein richtiges cosplayen ;) Und das Problem mit der Entfernung kenne ich, ich selbst komme ja auch aus der Bremer Ecke aber wir schmeißen für Sprit alle zusammen, dann klappt das schon ^^

      Löschen

Es war einmal...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...