Donnerstag, 4. April 2013

And we live half in the daytime and we live half at night


I wanna find myself by the sea
In another company
by the sea
I wanna go out to the pier
I´m gonna dive and have no fear
Cos you, you just know
you just do

Hey Chocobos <3

Momentan läuft alles drunter und drüber! Jetzt wo die Prüfungen nur noch einen Katzensprung entfernt sind, wird die Luft hier immer dicker!
Ich bin ziemlich neben der Spur, kleine Fehltritte und Miseren schmeißen mich vollkommen aus meiner Umlaufbahn... aber warum?

Jetzt wo ich wieder um 365 Tage gealtert bin scheine ich nicht mehr die Ruhe weg zu haben. Ich bin müde... schnell gereizt und Rücken hab ich auch! Nein wirklich... seit ich aus Österreich zurück bin scheint mich das gesundheitliche Pech nur so zu verfolgen. Meine Erkältung habe ich auch erfolgreich verschleppt und durfte vor kurzem, mit anbahnender Lungenentzündung, meine Zeit in Hamburg vertreiben.

Aber genug mit Nörgeln! Nirgendwo geht es mir so gut wie hier in Hamburg!
Es gibt so vieles worum ich mich kümmern muss bevor ich hierher ziehe! Momentan bin ich auch ganz fleißig am Zeichnen und Werkeln für meine Bewerbungsmappe und auch der Papierkrieg mit den Ämtern wird nach und nach bewältigt (ich sehe Licht am Horizont) :3

Und weil ich noch so viel zu tun habe, bleibt es auch heute nur bei einem kleinen Update. Dafür gibt es aber ein paar Bilder aus Österreich (HA! Als hätten wir dieses Jahr nicht schon genug Schnee gesehen!)

Die Aussicht von ganz oben war einfach ein Traum! *____*




Hier noch ein paar Random-Pics die in der Zeit wo ich in Hamburg war entstanden sind ^__^ 
Meine neue, alte Lieblingskette :3 
Die Tasche habe ich mir bereits vor einigen Monaten gekauft <3 

Drei Strumpfhosen reichen vollkommen aus! Oh Frühling... als Winter verdienst du den Oscar für den besten Schauspieler!!!

Hello Kitty Socken, Dannys Pullover, Yoshi und ganz viel Kakao <3 So verbingt eine kränkliche Spacecat die Wartezeit bis der feine Herr von der Arbeit zurück ist  
Hier ein paar meiner momentanen Zeichnungen. Wie ihr sehen könnt sind sie nicht mal ansatzweise fertig! 

Ich habe keine Ahnung was es ist oder warum ich es gezeichnet habe. Ich wollte es auch erst entsorgen bis ein Freund von Danny mich darum bat es fertig zu zeichnen. Gesagt, getan :) 


Ich male nicht gerne mit Buntstiften... es dauert viel zu lange und egal wie viel Mühe man sich gibt, es sieht fast immer schmierig aus .___.

 Zum Abschluss noch ein Bild von meinem Freund an unserem Lieblingsplatz in Hamburg <3 Es war einfach wunderschön! Danny hat ganz spontan seine Gitarre mitgenommen und musiziert. Solche Momente sind wie Balsam für meine Seele.... und ich genieße jeden Stunde mit ihm <3

"Und auf meinen Lippen immer ein Lied und wenn es reicht vielleicht ein Grinsen. Ich hab so lange gebraucht nicht mehr zu suchen, sondern zu finden und da ist ein Stern in meiner Brust, der leuchtet hell und brennt sich durch und wo du Recht hast, hast du Recht, ich bin die Geisel meiner Sehnsucht..."


Dienstag, 12. März 2013

It's like turning air into gold....

"Now dry your eyes, and let's go home."
(Jonathan Osterman) 
Hi Chocobos! 
Vermisst hab ich euch! Aber für meine lange Abwesenheit gibt es einen guten Grund...

Vor einigen Wochen habe ich einen wundertollen Mann kennengelernt! Unser erstes Date war ...naja ...sagen wir...außergewöhnlich! 
Da der werte Herr nicht gerade um die Ecke wohnt haben wir uns dazu entschlossen zusammen im Coop-Modus Borderlands 2 zu zocken, dabei haben wir geskypet und uns so halt zum ersten Mal gesehen und gehört x3 
Wir haben darauf die letzten Wochen viel Zeit miteinander verbracht (natürlich in Reallife ;)) und nun ist die Spacecat verliebt <3 
Ich kann gar nicht in Worte fassen wie glücklich mich dieser Kerl macht, pure Kakaoliebe mit Schuss! 

Eine von unseren Gemeinsamkeiten ist die Vorliebe für Borderlands und The Heavy <3 
Für die, die es noch nicht kennen, gibt es einmal den Soundtrack vom Spiel...
 

...uuuund den Song womit der werte Herr meine Aufmerksamkeit geweckt hat <3

 

Ich werde euch noch ganz ausführlich über die letzten Wochen berichten, allerdings hab ich wieder alle Hände voll zu tun und das Bloggen steht daher erstmal ganz hinten an ;(
Ich hoffe ich finde wieder die Zeit und Motivation weiter an meinem Blog zu arbeiten ...aber naja... die Liebe halt...

Design von Asu gemopst :) Für die Liebe zu La Catrina <3
Ich hoffe ihr habt es euch die letzten Wochen gut gehen lassen! Bald sind Osterferien dann habe ich hoffentlich etwas mehr Freizeit um weiter zu schreiben! Bis die Tage ihr Lieben <3 
Eure Spacecat


Mittwoch, 23. Januar 2013

And the Oscar goes to...Nemuneko!


Hey Chocobos <3

Noch gut 2 Wochen dann geht es mit der Klasse zur Bildungsreise nach Österreich.
Momentan versuche ich täglich meine Beine zu trainieren. Ich bin noch nie Ski gefahren, meine Ausdauer ist nicht der Rede wert und meine Muskeln... ähm ja...Muskeln? 
Bisher habe ich mich auf Übungen wie "Trockenskifahren", Lunges, einbeinige Kniebeugen und was sonst noch bescheuert für meinen Mitbewohner aussieht, beschränkt. :D
 Ich hoffe ich stelle mich nicht allzu dämlich an und komme auch wieder heil den Berg runter .___."

Nebenbei müssen wir an unserem nächsten Gestaltunsgprojekt arbeiten. Wir sollen eine Fotostory erstellen in der wir das Thema Mode aufgreifen

...auf einen Berg.... mit vieeeeel Schnee........ inklusive Minustemperaturen....

...

Ungefähr so haben dann alle in der Klasse reingeschaut. Ich meine wie stellt sie sich das vor? Modeshows mit Schneeanzügen? Nhe!

Es ist ja nicht so als hätten wir nicht genug mit unserer Planungsmappe zu tun. Mindmaps über Thema, Brainstorming, Filmgenre, Comicrecherchen, Fotostoryrecherchen (mal wieder nach Jahren eine Bravo in der Hand gehabt! Grausig xD) Kameraeinstellungen, Spannungsbogen, colorierte Skizzen, Ideensammlung und und und... man glaubt gar nicht wie viel Arbeit und Aufwand dahinter steckt!

In meiner ersten Idee sollte meine Protagonistin sich in eine Art Sailorkriegerin verwandeln, mit Skiern den Berg zur Stadt runter fahren und alle Leute die sich mit Pelz kleiden, mit einem Schneeball abwerfen. Leider musste ich diese Idee verwerfen, in dem Kaff wo wir uns aufhalten werden, gibt es keine Society-Cruellas -.-..... Daher habe ich mich für eine Persiflage entschieden.
Eine Kuscheltier erwacht zum Leben und erklärt einer unmodischen Aussenseiterin was Mode ist. Als Belohnung für jede erlehrnte und umgesetzte Lektion, erhält diese von ihrem Senpai-Kuschelcat ein Wattebällchen.  Njamm

Mal gucken was es letzendlich wird, die meisten meiner Mitschülerinen haben diese ausgeklügelte Idee , GNTM nachzustellen. Also ne echte Bravo Lovestory ^^
Für einige Storys soll ich ebenfalls als Model herhalten. Einmal als Emo- MoF die von einer Modeagentur entdeckt wird und als Schneewittchen. In den anderen gehöre ich zu .....wer hätte es gedacht?....einer Modelgruppe die für eine Modeshow gebucht wird.
Auch wenn es bestimmt Spaß macht wird das einfach so super peinlich  >.< Ich mag es nicht wenn andere Leute Bilder von mir machen...uhäää u__u 

Meine fertige Arbeit werde ich euch auf jeden Fall vorstellen und für den Vorgeschmack gibt es schonmal ein Bild von meinem Hauptdarsteller:

Nemuneko <3
Njaaaa... es ist so flauschig *_____* ich hoffe ich kann meine Idee so umsetzen wie ich mir das vorstelle, neben der manuellen Tehcnik (gebundenen Ausgabe) sollen wir zusätzlich mithilfe von digitaler Technik eine Comic-Fotostory-Pc-Präsentation erstellen. So many things, so little time!

Natürlich machen wir Frauen uns in erster Linie Gedanken über das passende Make up ^__^ Wir tragen zur Zeit Ideen und Fotos zusammen, rund um das Thema Winterwonderland.
Inspiration fand ich letztens bei Murderotic! In ihrem letzten Outfit-Post, trug sie blaue Lippen *o* So spacetastic, ich musste die Idee klauen!



Nebenbei ist meine Perücke für das Guilty Crown Cosplay eingetroffen! Sie passt perfekt zu Tsugumi! Lediglich den Pony musste ich schneiden (ich denke ich werde ihn noch ein Stück kürzen).

Mein Eyeliner durfte heute auch mal als Lippenstift herhalten ;) Leider finde ich das Ergebnis sehr fleckig... und obwol ich wirklich kaum Make up trage (nur meine Foundation) sehe ich auf den Bild so orange aus o.O


Also wie ihr sehen könnt, stecke ich mitten in den Vorbereitungen. Sollte ich doch noch etwas Zeit finden werde ich den Trailer vom Filmprojekt hochladen :D Ich weiß, ich schreibe das ständig!

Spacecat


Freitag, 18. Januar 2013

A wild mew has appeared!


Nachdem ich mich gefühlte dröfzigtausend Stunden mit meiner Vorarbeit für die kommende Projektwoche in Österreich beschäftigt habe
*ZitterschwitzzuvielKaffeeimBlutmachtSpacecathyperaktivdoingmewdoingmau*
 gönnte ich mir eine kurze Auszeit und stalkte ein bissle durch die Blogs.
Und was sehen meine übermüdeten Augen?! Die liebe Ando von Wasserstoffperoxid hat heute zu einer kultigen Blogparade aufgerufen!
Und das Thema könnte nicht cuter und kultiger sein als : Pokemon!

An Pokemon kam einfach keiner vorbei! Jeder liebte Pikachu! (Ausser mein Mitbewohner... er nennt ihn nicht liebevoll hässliche kleine Ratte und kommt dabei ständig ins Schwärmen wie toll doch Glurak sei xD)
Ich muss ehrlich zu geben, der Anime hat mich nie sonderlich interessiert. Der wurde zwar immer brav nach der Schule auf RTL2 mitgeguckt aber am Meisten interessierte ich mich für die Gameboy-Spiele! Und ich gebe offen und ehrlich zu, auch heute spiele ich sie noch! Das Prinzip ist zwar immer wieder das gleich: Gotta catch ´em all! Ich kriege trotzdem nie genug davon :3

Letztens bin ich im world wide web auf dieses Video gestoßen:


Pokémon3D is a recreation of the old Pokémon games Gold/Silver by Nintendo/GameFreak (but, of course this game has nothing to do with them ;) You're the hero of the game, and as usual, you want to be the best Pokémon trainer of all time. So let's go, visit some grass and catch, battle and defeat wild Pokémon, explore towns and routes in 3D, collect items and Pokémon, play with a friend in LAN co-op and much more. The game is currently under development and features are added frequently.

Pokemon in 3D *___*  Ich hoffe ich finde die Zeit mich genauer damit zu beschäftigen und es mir ebenfalls zu downloaden :3


Mein liebstes Pokemon ist übrigens die Nummer 151! Mew!!
Es ist rosa, sieht katzenähnlich aus, ist super stark und sagt:"Meeeew..."
Aaaawwww....mehr cuteness braucht mein Herz nicht um dahin zu schmelzen <3

 Da hatte ich doch mal ganz spontan Lust auf ein kleines Mini-Cosplay und lies mich von Mew inspirieren :3 Irgendwie habe ich das nicht so richtig mit den Katzenöhrchen-Haarknoten hinbekommen :/
Rechts sieht man ein schön geformten Haarknödel
Und Links ein struppeliges Etwas xD 


So das war mein kleiner Beitrag zur Pokemon- BlogParade <3 Eure Spacecat <3

Dienstag, 15. Januar 2013

Moon Boots and Moviefestival

Hey Chocobos <3
Endlich, endlich, eeeendlich sind die Filmarbeiten abgeschlossen. Gestern schnell alles auf Disc gebrannt und ab ging es mit der Post zum Jugendfilmzentrum (KJF)
Ich bin mir relativ sicher das wir nicht gewinnen werden :D (wobei 15.000 € schon ganz nett wären :3)
Egal! Auch wenn wir die totale Chaostruppe waren und es echt schlecht für uns aussah, hat es dennoch super Spaß gemacht!

Wer mehr Informationen zum Filmfestival haben will, bitteschön:

Ob Spielfilm, Dokumentation, Musikvideo oder Videokunst  - der Wettbewerb ist offen für alle Umsetzungsformen. Auch bei der Wahl der Themen gibt es keine Einschränkung. Das zusätzliche Themen-Special "CRASH-KABOOM" lässt unterschiedliche Interpretationen und Assoziationen zu. Außerdem gibt es einen Animationspreis (The Best of Animation) und einen Gruppenpreis. Damit alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine faire Chance haben, werden die Filme in vier Altersgruppen prämiert.
Einsendeschluss: 15. Januar 2013. 
Das Bundesfestival Video findet vom 21. bis 23. Juni 2013 in Halle (Saale) statt. Hier werden die besten Produktionen präsentiert und die Preise verliehen.
Ausführliche Informationen zum Wettbewerb und den Online-Teilnahmebogen erhalten Sie hier ...

Ich bin so froh das mein Bruder uns als Protagonist zur Seite stand! Er hat seine Arbeit ganz toll gemacht und ich denke er hat es als Amateurschauspieler echt druf!
Sollte ich die Tage die Zeit finden, werde ich noch einen kleinen Trailer basteln und ihn bei Youtube hochladen.

Mh was gibt es sonst noch...ahja! Vor einigen Tagen sind meine Boots für Österreich eingetroffen <3
Da ich es nicht einsehe für eine Woche, Schneeschuhe im Wert von 70€ zu kaufen, habe ich mich für die billigere Variante entschieden und ganz ehrlich, auch die halten warm und sehen zu 98% aus wie die Originalen ^___^
Bobbie loves this Boots too ;D

My Brother with my wig :D








 Spacecat <3


Donnerstag, 10. Januar 2013

Winterdepression and Catwalk in my Bathroom

Ich beneide meinen Kater .__. Das momentane Wetter macht mich so müde und Motivationslos, da würde ich gerne mit meinem Dickerchen tauschen und den ganzen Tag im Bett verbringen.
Fressen, Schlafen, Fressen, Schlafen~ Kato! Kato!!

Eigentlich wollte ich ein paar Outfits posten aber Bobbie boykottierte den Catwalk im Badezimmer mit seiner cuteness und so entstanden diese Bilder x3







Entschuldigt die schlechte Bildqualität >.< Ich habe immer noch keine neuen Batterien für meine Kamera besorgt und die Auflösung vom Tablet ist nicht so berauschend... Daher auch die momentanen Aufnahmen im Badezimmer. Unsere Wohnung ist recht duster, vor allem bei diesem shitty Wetter... njääh...


Mit Schuhe in der Wanne...tzetzetze >.> inkl. erotischem Klopapier im Hintergrund :D
Ich will wieder Frühling haben... ich vermisse die Sonne, die ersten warmen Sonnenstrahlen und die blühende Natur! Ich kann dieses matschige Grau nicht mehr sehen und am schlimmsten sind die Menschen die man auf der Straße begegnet. Alle ziehen sie ein Gesicht wie 931754082 Tage- Regenwetter. Schlechte Laune und mürrische Gestalten so weit das Auge reicht .__.
Eine positive Sache hat das ganze ja: Zocken+ Kakao+ Kuscheldecke <3
Momentan suchten  wir hier Zuhause CoD BO2 sowie Far Cry3! Zombieapokalypse und Piratenjagd auf der Insel <3

Falls ihr keine Freunde von Konsolen und Pc´s seit aber dennoch etwas Ablenkung von dem Bratschwetter braucht, kann ich euch eine super lustige, unterhaltsame Serie empfehlen:
 Vielleicht habt ihr schon die MyvideoWerbung auf ProSieben gesehen, glaubt mir, es lohnt sich mal reinzuschauen!
Erst war ich etwas skeptisch als wir die erste Folge uns anschauten und dachte mir: Jaaaaa.. suuuuuper Berlin Tag und Nacht mit Superkräften..natürlich auch noch so übertrieben Prollmässig *kotz*
Ich gebe zu, der erste Eindruck täuscht! Ich kann mich wirklich nicht erinnern wann ich das letzte Mal so viel bei einer Serie lachen musste! Und die Story entwickelt sich ganz anders als zu Anfang vermutet! Die erste Staffel haben wir in einem Rutsch angeschaut (sind auch nur 6 Folgen in der Ersten) und wehleidig auf die Uhr geguckt (03:44, noch knapp 4 Stunden bis wir zur Schule müssen) aber wir konnten nicht anders :D

Heute Nacht nehmen wir uns die Zweite vor :3 Ik freu mir




Mittwoch, 9. Januar 2013

Hey Chocobo´s <3
Leider habe ich keine Zeit für einen ausführlichen Post, daher nur ein paar Sätze zum momentanen Stand:
Die Projektarbeiten häufen sich, Arbeiten stehen an und ab Februar geht es mit den Gestaltungsklassen auf Bildungsfahrt nach Österreich. Wer jetzt denkt: Oh toll! Klassenfahrt und Skifahren...*Ätsch*...schön wär´s! Natürlich machen wir das auch aber nebenbei müssen wir an einem sehr wichtigen Projekt (für die Endnote im Bereich Gestaltung/EDV) arbeiten. Darauf werde ich später nochmal zurückbkommen und evtl. hier mein fertiges Projekt vorstellen. ^-^

Heute ist eine meiner Perücken für die Leipziger Buchmesse angekommen.
Zuerst war sie für das Cosplay von Yuno aus Mirai Nikki gedacht, allerdings haben sich meine Cousine und ich dann ja doch um entschieden.
Da wir aber eh das gesamte Wochenende dort verbringen werden, werden wir evtl. doch zwei Cosplays vorführen.
Hier erstmal ein paar Bildchen von mir mit bünten Haaren <3
Leider ist sie nicht so schön hell-rosa wie im Internet dargestellt aber ich finde für schlappe 20 €  ist das vollkommen in Ordnung ^-^

Njaaahh... jetzt vermisse ich wieder meine bunte Matte >__> Braune Haare machen mich so furchtbar blass und ich meine nicht dieses hübsche schneewittchenmässige Blass sonder eher als hätte ich eine Woche keinen Schlaf abbekommen oder was falsches gegessen .__.

Aber nun ja, meine Haare werden mir dankbar sein wenn ich ihnen endlich mal eine Ruhezeit gönne :3


 Ich würde wirklich furchtbar gerne Sailor Mnemosyne cosplayen <3 Sie kommt nur in der Mangareihe von Sailor Moon vor und arbeitet zusammen mit ihrer Schwester Sailor Lethe für Sailor Galaxia.




Und für alle Sailor Moon Fans unter euch habe ich noch eine gaaanz tolle Seite wo ihr euch selbst eine Sailor- Figur erstellen könnt *___* Und das ganze auch noch kostenlos <3


 Es macht wirklich Spaß, man hat so viel Auswahl von Farben und Kostümen <3 Probiert es einfach mal aus :3
Meine Luna sieht aus wie Happy :3 und die süße gelbe Schleife durfte einfach nicht fehlen ;___; 


Eure Spacecat <3



Mittwoch, 2. Januar 2013

This year will be awesome!



Tschöö 2012 und Konnichiwa 2013 <3
Dieses Jahr wird einfach spacetastic! Vorallem freue ich mich auf meinen Geburtstag im März selten das ich mich darauf freue weil wegen niemals Erwachsen werden und so ^__^"
Seit einigen Wochen reden meine Cousine und ich über nichts anderes als über die LBM und die Gamescom! Seit Jahren nerve ich meinen Bf damit, mit mir dorthin zu fahren aber es mangelte ständig an Geld und Zeit...
Dieses Jahr soll es anders werden und ich bin überglücklich mit ein paar der liebsten Menschen hinfahren zu dürfen die ich kenne *___*

Die LBM fällt genau auf meinem Geburtstag, vom 15-17.März! Und weil meine Cousine und ich neuerdings Fans von der Animeserie Guilty Crown sind haben wir uns dazu entschlossen zwei unserer Lieblingscharaktere zu cosplayen :3

Erst dachten wir an Lucy und Yuno, die Beiden sind zwar aus unterschiedlichen Animes aber die passen so drollig zusammen ;___;
 Nachdem ich Guilty Crown zu Ende gesuchtet habe, stand für mich fest das ich super gerne Tsugumi cosplayen möchte! Und Sabi- chan war sofort damit einverstanden ^-^



Njaaa... ich habe mich sofort in die Serie verliebt, die Charaktere sind einfach so toll in Szene gesetzt (die Mädels einfach rattenscharf *O*) und Inori ist so unendlich kawaii!! Schaut ihn euch einfach an! Es lohnt sich *___* ich würde mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten dass das der beste Anime ist den ich jemals je gesehen habe aber er steht in meiner Favoritenliste ganz weit oben :3

Atsushi Itagaki, Production I.G, GUILTY CROWN, Guilty Crown Visual Collection, Tsugumi
Inori und Tsugumi

 Tsugumi (Deckname: Der schwarze Schwan) ist ein wichtiges Mitglied der Gruppe "Undertaker" und leidenschaftliche Häckerin! Sie ist alleine, ohne Eltern aufgewachsen und musste schon früh lernen auf eigenen Beinen zu stehen. Das macht sie so unglaublich taff und dennoch ist sie ein so warmherziges Mädchen und stets um ihre Freunde und Mitglieder besorgt. Und weil sie sich nicht so leicht unterkriegen lässt, das Herz am rechten Fleck hat und auch gegenüber ihrem Anführer Gai kein Blatt vor den Mund nimmt,  ist sie eindeutig mein Lieblingscharakter von GC!
Und sie trägt Katzenöhrchen AYE!*__*

Auch wenn es noch gut drei Monate bis zur LBM sind, kann man nie früh genug mit den Vorbereitungen des Cosplayes anfangen! Mein erstes Cosplay war übrigens vor gut 12 Jahren, ich war schon damals zu der Zeit ein unglaublicher Sailor Moon Freak.... und zwar so sehr das ich schon in der Schule als "Sailor Moon" gerufen wurde. Damals fand ich das ziemlich gemein und ich habe nie verstanden warum meine damaligen Freunde, Sailor Moon so schnell uncool fanden. Daher war ich ziemlich früh eine kleine Außenseiterin und hatte plötzlich auch Niemanden mehr der mit mir Digimon gespielt hat oder Saiolr Moon. Naja die anfängliche Pubertät, wo sie alle nur endless cool sein wollen, sich der breiten Masse anpassen und in Wahrheit hatte jeder von denen eine Wendy unterm Bett versteckt gehabt. THA! ;D
Damals konnte sich meine Mum kein Kostüm für mich leisten, also war ich mehr oder weniger dazu gezwungen selber eines zu schneidern. Nngh... und ich weiß es sah grausig aus :D Ich hab damals ein überlanges, weißes Unterhemd genommen, den Rock mit blauen Filzstiften darauf gemalt und den Rest aus alten Kleidungsstücken schlampig angenäht. Thehe hja so fing das damals an... und auch wenn wir nie Geld für die tollsten und neusten Produkte hatten, bin ich im Nachhinein froh das es so war. Sonst hätte ich selbst nie so fleißig das Nähen geübt und würde auch viele Sachen als selbstverständlich sehen.... Uupssiwupsi....ich werde gerade ungewollt melodramatisch .___.

Und abschweifen tue ich auch noch...*hüstel* wo war ich? Achja.. die LBM, genau!

Ich hab mir also vorgenommen den Ganzkörperanzug von Tsugumi zu schneidern. Mir graut es jetzt schon davor weil ich wirklich schiss habe es zu versauen  o>__<o But no risk, no fun! 
 Die dazu passende Perücke habe ich mir schon ausgesucht und bestellt, lediglich der Pony muss geschnitten werden.  Die Dinger werden nämlich immer mit langem Pony geschickt und nicht wie fälschlicher Weise hier auf dem Foto mit super 1a Schnitt. Ich denke das ist so ziemlich die passendste Farbe die ich für das Kostüm finden konnte. Fehlt nur noch das Headset-Katzenöhrchen-Equipment :3


Demnächst folgt ein kleiner Post über mein momentanes Schulprojekt; wir sollten uns in Gruppen zusammentun und einen Film drehen. Das Genre blieb uns selbst überlassen, die Bilder vom vorletzten Post lassen ja schon erahnen in welche Richtung es geht. Für das projekt haben wir lediglich eine kleine HD Kamera erhalten. Ich fungiere neben Kamerafrau, Regie und Mediengestalterin (in Bild und Ton mit Schwerpunkt Cutter) auch noch als Nebendarstellerin -.-... klingt im ersten Moment ziemlich spaßig und interessant ist aber ne s**** Arbeit vor Allem weil ich neben Schule auch noch Arbeiten gehe, bleibt mir nicht viel Freizeit (zumal ich ja eigentlich Ferien habe, Doooh)
.... Naja ab Morgen geht es wieder in die Schule und dann wird weiter gedreht. Bis zum 15ten sollen wir fertig sein und dann soll das Ganze auch noch bei irgendeinem Filmwettbewerb eingeschickt werden. Unsere Gruppe war sich ziemlich schnell einig das wir auf die Teilnahme nur wenig Wert legen, zumal wir auch nur insgesamt 3 Monate Zeit hatten und die anderen Teilnehmer schon seit über einem Jahr an dem Projekt arbeiten und super Equipment bereit gestellt bekommen haben. Wie gesagt, wir haben nur eine lächerliche Kamera xD  Und da unsere Note nicht von der Bewertung des Wettbewerbes Abhängig gemacht wird, wollen wir einfach nur damit fertig werden ^-^








Es war einmal...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...