Mittwoch, 23. Januar 2013

And the Oscar goes to...Nemuneko!


Hey Chocobos <3

Noch gut 2 Wochen dann geht es mit der Klasse zur Bildungsreise nach Österreich.
Momentan versuche ich täglich meine Beine zu trainieren. Ich bin noch nie Ski gefahren, meine Ausdauer ist nicht der Rede wert und meine Muskeln... ähm ja...Muskeln? 
Bisher habe ich mich auf Übungen wie "Trockenskifahren", Lunges, einbeinige Kniebeugen und was sonst noch bescheuert für meinen Mitbewohner aussieht, beschränkt. :D
 Ich hoffe ich stelle mich nicht allzu dämlich an und komme auch wieder heil den Berg runter .___."

Nebenbei müssen wir an unserem nächsten Gestaltunsgprojekt arbeiten. Wir sollen eine Fotostory erstellen in der wir das Thema Mode aufgreifen

...auf einen Berg.... mit vieeeeel Schnee........ inklusive Minustemperaturen....

...

Ungefähr so haben dann alle in der Klasse reingeschaut. Ich meine wie stellt sie sich das vor? Modeshows mit Schneeanzügen? Nhe!

Es ist ja nicht so als hätten wir nicht genug mit unserer Planungsmappe zu tun. Mindmaps über Thema, Brainstorming, Filmgenre, Comicrecherchen, Fotostoryrecherchen (mal wieder nach Jahren eine Bravo in der Hand gehabt! Grausig xD) Kameraeinstellungen, Spannungsbogen, colorierte Skizzen, Ideensammlung und und und... man glaubt gar nicht wie viel Arbeit und Aufwand dahinter steckt!

In meiner ersten Idee sollte meine Protagonistin sich in eine Art Sailorkriegerin verwandeln, mit Skiern den Berg zur Stadt runter fahren und alle Leute die sich mit Pelz kleiden, mit einem Schneeball abwerfen. Leider musste ich diese Idee verwerfen, in dem Kaff wo wir uns aufhalten werden, gibt es keine Society-Cruellas -.-..... Daher habe ich mich für eine Persiflage entschieden.
Eine Kuscheltier erwacht zum Leben und erklärt einer unmodischen Aussenseiterin was Mode ist. Als Belohnung für jede erlehrnte und umgesetzte Lektion, erhält diese von ihrem Senpai-Kuschelcat ein Wattebällchen.  Njamm

Mal gucken was es letzendlich wird, die meisten meiner Mitschülerinen haben diese ausgeklügelte Idee , GNTM nachzustellen. Also ne echte Bravo Lovestory ^^
Für einige Storys soll ich ebenfalls als Model herhalten. Einmal als Emo- MoF die von einer Modeagentur entdeckt wird und als Schneewittchen. In den anderen gehöre ich zu .....wer hätte es gedacht?....einer Modelgruppe die für eine Modeshow gebucht wird.
Auch wenn es bestimmt Spaß macht wird das einfach so super peinlich  >.< Ich mag es nicht wenn andere Leute Bilder von mir machen...uhäää u__u 

Meine fertige Arbeit werde ich euch auf jeden Fall vorstellen und für den Vorgeschmack gibt es schonmal ein Bild von meinem Hauptdarsteller:

Nemuneko <3
Njaaaa... es ist so flauschig *_____* ich hoffe ich kann meine Idee so umsetzen wie ich mir das vorstelle, neben der manuellen Tehcnik (gebundenen Ausgabe) sollen wir zusätzlich mithilfe von digitaler Technik eine Comic-Fotostory-Pc-Präsentation erstellen. So many things, so little time!

Natürlich machen wir Frauen uns in erster Linie Gedanken über das passende Make up ^__^ Wir tragen zur Zeit Ideen und Fotos zusammen, rund um das Thema Winterwonderland.
Inspiration fand ich letztens bei Murderotic! In ihrem letzten Outfit-Post, trug sie blaue Lippen *o* So spacetastic, ich musste die Idee klauen!



Nebenbei ist meine Perücke für das Guilty Crown Cosplay eingetroffen! Sie passt perfekt zu Tsugumi! Lediglich den Pony musste ich schneiden (ich denke ich werde ihn noch ein Stück kürzen).

Mein Eyeliner durfte heute auch mal als Lippenstift herhalten ;) Leider finde ich das Ergebnis sehr fleckig... und obwol ich wirklich kaum Make up trage (nur meine Foundation) sehe ich auf den Bild so orange aus o.O


Also wie ihr sehen könnt, stecke ich mitten in den Vorbereitungen. Sollte ich doch noch etwas Zeit finden werde ich den Trailer vom Filmprojekt hochladen :D Ich weiß, ich schreibe das ständig!

Spacecat


Kommentare:

  1. ich hab mich vorm ski fahren gedrückt, ich würde mir sowasn ich nicht antun. zu viele schmerzen die ich mir zufügen würde xD

    Mag auch so ne Riesenkatze :( Hab so eine nur in klein, weil die großen so teuer sind. :( Ach, und die Perücke ist ziemlich cool :3

    AntwortenLöschen
  2. Danke :3 Was hindert dich daran dir ein größeres Tattoo stechen zu lassen? :D
    Also der Vogel hat jetzt keine soo große Bedeutung... relativ am Anfang lässt Johnny Depp einen Kardinal frei den er in einem Käfig hatte und dann hat er doch diese Drehscheibe, bei der auf der einen Seite ein Kardinal abgebildet ist und auf der anderen ein leerer Käfig. Und aus dem Baum des Todes kommt ja immer der kopflose Reiter raus und versteckt da die Köpfe drin :D Jaaa Tim Burton *-*

    Hört sich wirklich nach viel Arbeit an! Aber du bist so unglaublich hübsch! Das zweite Bild! *-* Würde dich ja auch gern irgendwann mal fotografieren :D

    AntwortenLöschen

Es war einmal...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...